SOLA - Regentage

Heute Morgen haben wir das Zonengame gespielt. Bei diesem Spiel gibt es drei Zonen, eine Neutrale und jeweils eine pro Gruppe. In der Mitte gab es verschiedenste Materialien wie Blachen, Zelteinheiten und Zeltschnur. Jetzt mussten die Gruppen um das Material kämpfen. Nach einer Zeit konnten die Kinder mit den erworbenen Materialen eine Base bauen. In dieser Base mussten sie jetzt ein klassisches Burgvölki gegeneinander spielen. Nach dem Mittagessen haben wir uns eine Wasserrutschbahn gebaut. Diese haben die Kids sehr genossen. Am Abend gab es freies Spiel. Man konnte Jassen, Blackjack spielen oder auch Volleyball spielen.

Bereits in der Nacht fing es an zu regnen, doch am nächsten Tag ging es erst richtig los. Zum glück regnete es beim leckeren Brunch noch nicht, doch beim Nachmittag Programm fing es an. Leider musste unser jährliches Capture the Flag abgesagt werden und die Kids konnten mit ihren Zeltleiter im Zelt verschiedene Kartenspiele spielen. Um uns am Abend vor dem Regen zu schützen gingen wir in unsere Notunterkunft. Dort spielten wir ein gemütliches Lotto mit tollen Preisen. Es gab Sackmesser, Gutscheine und Wasserpistolen. Nach dem Lotto gingen alle schnell in ihren Schlafsack und wieder war ein Tag vorbei.