Lagerdraht 2024



Dienstag 16.07.2024

 

Heute Morgen haben die Jünglinge der Jungwacht (Hilfsleiter) den Tag organisiert und erste Leiterluft geschnuppert. Am Vormittag kam der Schnellste aus dem Dorf, "Speedy Gonzales", auf den Platz und trainierte die Kinder in Geschwindigkeit und Ausdauer. Den restlichen Tag haben wir mit einer Schatzsuche und Abendsport verbracht. Morgen wird ausgeschlafen, um Energie für den Endspurt des Lagers zu tanken.


Montag 15.07.2024

 

Wegen des heißen Wetters in Los Hombrôs kühlten wir uns heute ab, indem wir einen Wassertag durchführten. Am Morgen spielten wir diverse Wasserspiele. Anschließend machten wir eine riesige Wasserschlacht. Danach rundeten wir den Nachmittag mit einem Sauna- und Duschspaß ab. Beim Abendessen durften die Kinder ihr Können unter Beweis stellen und kochten köstliche Burritos für sich und die Jury.


Sonntag 14.07.2024

 

Um unsere Gelassenheit fortzusetzen, schliefen wir heute aus und wurden von unserer neuen Küchencrew mit einem köstlichen Brunch begrüßt. Danach hatten die Kinder die Gelegenheit, in Gruppen eigene Programme zu entwickeln und diese den anderen vorzustellen. Am Nachmittag flitzten wir mit Francesco Prilini in legalen Straßenrennen über den Rasen. Zum Abschluss schauten wir uns das EM-Finale an.

Beim legalen Strassenrennen gab jeder Vollgas!


Samstag 13.07.2024

 

Heute Morgen standen Aufräumen, Putzen und fötzelen auf dem Programm, denn viele Touristen besuchten das Dorf Los Hombrôs. Wir führten sie über den gesamten Lagerplatz und genossen gemeinsam Kaffee und Kuchen. Anschließend gönnten wir uns einen Beauty-Abend, um uns von diesem glücklichen, anstrengenden und schönen Tag zu erholen. Wir bekamen unter anderem Massagen und Henna-Tattoos.


Freitag 12.07.2024

 

Mit der Erkenntnis, dass der Schatz von El Dorado nicht Gold, sondern die Natur ist, entschieden wir uns, nach Los Hombrôs zurückzukehren. Der Weg führte durch die atemberaubende Taubenlochschlucht und den tierischen Tierpark Biel, von El Dorado, bis nach Hause. Anschließend brachte uns das Kartell bei, wie man möglichst erfolgreich ein Casino führt, um unsere Goldwünsche doch noch zu erfüllen.

Auf dem Weg zurück nach Los Hombrôs vorbei an wunderschönen Landschaften...


Donnerstag 11.07.2024

Der Tag begann mit einem faszinierenden Einblick in den Alltag der einheimischen Wrestler. Sie demonstrierten verschiedene Methoden zur Stärkung ihrer Kraft, Balance und Ausdauer. Wir konnten selbst Wrestlingkämpfe austragen und einem echten Wrestlingkampf zusehen. Am Nachmittag gestalteten wir unseren Lagerplatz und legten mit Steinen, Pflanzen und Holz drei verschiedene Gärten an.

Auf der suche nach El-Dorado.


Mittwoch 10.072024 

 

Mitten in der Nacht wurden wir geweckt, um den «Día de los Muertos» zu feiern. Dafür überwanden wir unsere Angst vor der Dunkelheit und meisterten verschiedene Gruselparcours. Am nächsten Morgen verwöhnte uns die Küche mit einem Brunch. Danach mussten wir uns an verschiedenen Kraft- und Geschicklichkeitsposten beweisen, sodass wir am Donnerstag nach El Dorado auf Goldsuche gehen können.

 


Dienstag 09.07.2024

 

Der Tag begann mit einem faszinierenden Einblick in den Alltag der einheimischen Wrestler. Sie demonstrierten verschiedene Methoden zur Stärkung ihrer Kraft, Balance und Ausdauer. Wir konnten selbst Wrestlingkämpfe austragen und einem echten Wrestlingkampf zusehen. Am Nachmittag gestalteten wir unseren Lagerplatz und legten mit Steinen, Pflanzen und Holz drei verschiedene Gärten an.

Unser Steingarten


Montag 08.07.2024

 

Die erste Nacht im Dorf "Los Hombrôs" haben wir gut überstanden und wir wurden von strahlendem Sonnenschein geweckt. Um uns im Dorf richtig wohlzufühlen, haben wir am Morgen bunte Ponchos gebastelt und Piñatas verziert. Diese versteckten wir anschliessend im Spiel "Capture the Piñata". Zum Abschluss haben wir gemeinsam den Mörder gesucht, der vor vielen Jahren den Tourismus zum Erliegen brachte.

Das Dorf "Los Hombrôs" in der abendlichen Dämmerung.


Sonntag 07.07.2024

 

Früh morgens stand die Touristenkarawane auf. Nach kurzer Verpflegungspause zog sie weiter Richtung Los Hombrôs. Nach einer langen, steilen und anstrengender Tour traf sie endlich am Lagerplatz ein. Sofort wurden die Zelte belegt und es wurde fleissig, sägend und hämmernd mit Holz gebaut. Wie hier, eine eindrückliche Terrasse, mit perfektem Ausblick Richtung Sonnenuntergang.  Zum Tagesabschluss erzählte das Touristenbüro die traurige Geschichte des Dorfes. Das wird nun geändert...


Samstag 06.07.2024


Morgens begrüsste uns das Tourismusbüro von Los Hombrôs feierlich am Torbogen in Luzern. Anschliessend reisten wir mit vielen anderen Scharen nach Richtung Mexiko, nach Malleray Bévilard im Juragebirge. Von dort lief die Touristenkarawane los über Stock und Stein, über Berg und Tal immer Richtung Los Hombrôs nach Court. Dort legt die Touristenkarawane einen Stopp ein und schaute gespannt den Em-Match Schweiz gegen England.

 

Auf dem Weg Richtung Los Hombrôs begegntete die Touristenkarawane vielen verschiedenen Biotopen, Wie hier das Laubwaldbiotop. Mexiko zeichnet sich als ein sehr schönes Land aus.


AktuellsteN aktualitäten aktualisiert


Hallo und herzlich Willkommen auf der Internetseite der Jungwacht Kriens.

 

Alle News rund um Lager, Scharanlässe und sonstige Aktionen findest du gleich hier!

Falls du etwas Spezielles zu den Gruppenstunden zu beachten hast, findest du die Gruppenstunden-spezifischen Informationen in ihren jeweiligen Ordnern hier.

 

Unser aktuelles Jahresprogramm findest du hier!

 

Hallo und herzlich Willkommen auf der Internetseite der Jungwacht Kriens.

 

Alle News rund um Lager, Scharanlässe und sonstige Aktionen findest du gleich hier!

Falls du etwas Spezielles zu den Gruppenstunden zu beachten hast, findest du die Gruppenstunden-spezifischen Informationen in ihren jeweiligen Ordnern hier.

 

Unser aktuelles Jahresprogramm findest du hier!

 

Sommerlager 2024


Das Sommerlager ist zweifellos das Highlight des Jahres! Zwei Wochen voller Spass, Abenteuer und unvergesslicher Erlebnisse in der Natur warten auf dich.

 

Wenn du interessiert bist, melde dich entweder mit Google Forms an,

oder hier mit der Typischen anmeldung und sichere dir deinen Platz!